Erholungsbeihilfe

Wir gewähren jedem Mitarbeiter Erholungsbeihilfe.
Drucke den Antrag aus und reiche ihn am besten schon vor Antritt deines Urlaubs bei der Personalabteilung ein.

Bitte nicht vergessen entsprechende Rechungen oder Belege nach dem Urlaub
in der Personalabteilung zur Abrechung abzugeben.

Was kann ich erhalten?

  • bis zu 156 Euro für den Arbeitnehmer
  • 104 Euro für den Ehepartner bzw. eingetragenen Lebenspartner
  • 52 Euro je kindergeldberechtigtes Kind

Geringfügig Beschäftigte erhalten einen Pauschalbetrag von 50 €

 

Voraussetzungen:

  • mind. 5 Tage zusammenhängender Urlaub
  • Einreichung des Antrages frühestens 3 Monate vor dem geplanten Urlaub und spätestens eine Woche nach Beendigung, Einreichung der Belege bis spätestens eine Woche nach Beendigung des Urlaubs
  • alternativ können auch Tagesausflügen geltende gemacht werden