Intensivpflege

Wer nicht mehr ohne die Unterstützung anderer leben kann, dem bieten wir eine individuelle Betreuung und ermöglichen ihm ein Höchstmaß an Lebensqualität in Würde und Selbstbestimmung. Als einer der wenigen  Pflegedienste mit Intensivpflege am Niederrhein versorgt das Clivia Pflegezentrum Intensivpatienten in Wohngemeinschaften in Kleve, Emmerich, Moers und Kamp-Lintfort und in der eigenen häuslichen Umgebung.

PERFEKTE VERSORGUNG DURCH FACHKRÄFTE

Gegenüber dem Krankenhaus hat die Unterbringung in unseren Wohngemeinschaften oder Rehabereichen viele Vorteile. Von den Familien unserer Patienten hören wir immer wieder, wie froh sie darüber sind, ihre Angehörigen in einer familiären Atmosphäre untergebracht zu wissen.  Dank der 24-Stunden-Intensivpflege ist jeder Patient zu jeder Zeit in sicheren Händen – und trotzdem nicht im Krankenhaus. Diese entspannte Versorgungsform ermöglicht eine bessere Lebensqualität.

Durch die Sicherstellung eines professionellen Entlassungsmanagements Hand-in-hand mit dem zuständigen Krankenhaus entstehen keine Versorgungslücken. Schon vor dem Einzug in die Wohngemeinschaft lernen wir den Patienten und seine Besonderheiten kennen und sind damit für unsere zukünftigen Aufgaben bestens gerüstet. Von Anfang an steht ein Team Tag und Nacht bereit.

FÜR DIESE GRUNDERKRANKUNGEN SIND WIR IM EINSATZ:

  • Chronisch obstruktive pulmonale Dysregulation
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Menschen mit Wachkoma
  • Menschen mit traumatischen Erkrankungen (schwere Unfälle und Hirnschäden)
  • Menschen mit Ateminsuffizienz und Muskeldystrophie

GEBORGENHEIT IN DER WOHNGEMEINSCHAFT

Unser engagiertes und speziell ausgebildetes Team kümmert sich rund um die Uhr um das Wohlergehen der Patienten. Gerade im Umfeld einer Wohngemeinschaft wird Ihnen die Regeneration erleichtert und sie erhalten nach und nach die nötige Unterstützung für die wichtigen Schritte zurück ins Leben. Die Wohngruppen sind sehr überschaubar gehalten und für eine kleine Gruppe zu betreuender Menschen ausgelegt. Die Zimmer haben eine Größe von 25 – 35 m². Die Räumlichkeiten bieten die Möglichkeit der Gemeinschaft, jedoch auch Rückzugsmöglichkeiten.

DAS LEISTUNGSSPEKTRUM UNSERER
INTENSIVPFLEGE UMFASST UNTER ANDEREM:

  • Überwachung
  • Palliativmedizinische Versorgung
  • Vorbereitung zur Entwöhnung von der Beatmungsmaschine
  • Professionelle Durchführung der Heimbeatmung
  • Vielzahl an fachgerechten Leistungen, z.B. endotracheales Absaugen
  • Wundversorgung

DER WEG NACH HAUSE DURCH DIE 24-STUNDEN INTENSIVPFLEGE

Wir besprechen mit allen Beteiligten die weitere Vorgehensweise der Entlassung und zukünftigen Versorgung. Ihr persönliches Team wird schon während des Kennenlernens zusammengestellt und mit eingebunden.

Die Rückkehr in das eigene Zuhause wird entweder direkt durch unsere 24-Stunden-Intensivpflege Betreuung gewährleistet oder kann über die Aufnahme in eine Wohngemeinschaft für Intensivpflege erfolgen.

Standorte der Intensivpflege

Rehabereiche
Cliviahaus
Kleve

In Kleve bieten wir drei auf drei Etagen je 5 Zimmer. Die Wohngemeinschaften zeichnen sich aus durch ihre weitläufige und großzügige Architektur.

Clivia Pflegezentrum

Tichelstr. 11
47533 Kleve

Intensivmedizinische Wohngemeinschaft Emmerich

Unsere Wohngemeinschaft in Emmerich hat 5 Zimmer. Hier findet man in bester Lage Nähe Stadtpark und Rhein eine angenehme Athmosphäre

IWG Emmerich

Parkring 11
46446 Emmerich

Intensivmedizinische Wohngemeinschaft Kamp-Lintfort

Unser Standort hat die ideale Raumaufteilung für eine intime und familiäre Atmosphäre. Die ruhige Wohngemeinschaft hat eine schöne stadtnahe Lage.

IWG Kamp-Lintfort

Königsstraße 5
47475 Kamp-Lintfort

Intensivmedizinische Wohngemeinschaften Moers

Im Jahr 2018 haben wir den Standort Moers eröffnet. Hier gibt es auf 400 m² zwei helle Wohngemeinschaften mit je fünf Zimmern.

IWG Moers

Hoffnungsstraße 25
47441 Moers

Wir sind für Sie da!

Wir beraten und begleiten Sie.

Ihre Ansprechpartnerin: